Umgang mit der AfD in der Kommunalpolitik

Trotz öffentlichen homophoben, menschenverachtenden, antisemitischen, rechtsradikalen und antidemokratischen Äußerungen haben es die Rechten leider in unsere demokratischen Gremien geschafft.

Neben ihren typischen Positionen hängen sie sich jetzt zunehmend an Themen, die einige grüne Mitglieder im Grunde nicht so schlecht finden. Sie reden der Biolandwirtschaft das Wort, sind angeblich gegen Tiertransporte oder wollen ein Moratorium für den 5G-Ausbau.

  • Wie soll man am besten mit diesen Anträgen umgehen?
  • Wie führen wir die Diskussion?
  • Wie bereiten wir uns vor?

Das wollen wir als Bezirkstags-Fraktion mit Euch gemeinsam lernen. Weil wir zwar eine klare Haltung, aber bestimmt nicht auf alles eine Antwort haben, sind wir sehr froh, dass wir den Experten Jan Nowak für einen Workshop gewinnen konnten. Jan ist Publizist und Teil der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus.

Wir starten am Donnerstag, 10.März ab 17 Uhr (bis ca. 20:00 Uhr).

Bitte meldet Euch bei uns unter der Mailadresse gruenemia@remove-this.gmail.combis zum 03.03.2022 an. Im Anschluss erhaltet ihr alle weiteren Informationen.

Wir freuen uns auf Euch,
herzliche Grüße Mia Goller und Markus Scheuermann

Kategorie

Ankündigung Bezirkstag Demokratie Rechtsextremismus Veranstaltung

Termine in / für Landshut

AK Energie & Klima

Der neu gegründete Arbeitskreis „Energie & Klima“ trifft sich am Dienstag zum ersten Mal! Der AK versteht sich als eine Plattform für alle, die sich mit den [...]

 Arbeitskreis
Mehr

AK Stadtentwicklung

 Arbeitskreis
Mehr

Beratung zu Barrierefreiheit

Für ein Mehr an Barrierefreiheit in möglichst allen Lebensbereichen: Die Beratungsstelle Barrierefreiheit der Bayerischen Architektenkammer bietet an 18 Standorten in [...]

 Sprechstunde
Mehr

Premiere: Waffenstillstand im Donbass

Schauspiel von Serhij Zhadan

 Veranstaltung
Mehr

FOKUS: GRÜN

Diskussionsabend zur aktuellen Bundespolitik mit Marlene Schönberger und Erhard Grundl

 Podiumsdiskussion Veranstaltung
Mehr

Nach oben