Gedenkweg

in Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus

08.11.23 –

In Erinnerung an die tragischen Ereignisse vor 85 Jahren, bei denen jüdische Mitbürger*innen in Landshut verfolgt, ermordet und ihrer Würde beraubt wurden, findet heute abend für das Gedenken an ihr Leben und ihre Namen ein Gedenkweg statt.

Beginn der Veranstaltung ist um 19:00 Uhr an den Stolpersteinen in der Seligenthaler Straße 38. Dort werden Blumen als Zeichen der Anteilnahme niedergelegt. Der Weg führt weiter in die Kirche St. Nikola, wo das Gedenken gemeinsam mit Dekanin Lubomierski und Pfarrer Högner begangen wird. Nach der Zeremonie sind alle Teilnehmenden herzlich eingeladen zum Austausch im Pfarrheim von St. Nikola. Dort wird auch die Wanderausstellung zu den Landshuter Stolpersteinen gezeigt.

Bereits zum sechsten Mal wird die Gedenkveranstaltung wieder in Zusammenarbeit von Evangelischer Jugend, DGB Jugend, BDKJ Landshut und dem Stolpersteine e.V. organisiert.

Bringt Freunde und Familie mit und lasst uns gemeinsam ein starkes Zeichen setzen, damit sich solche Zustände nie wieder in unserer Gesellschaft wiederholen.

Kategorie

Ankündigung | Demokratie | Rechtsextremismus | Veranstaltung

Spendenaufruf

für den Landtags-und Bezirkswahlkampf 2023

an Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Landshut-Stadt

Sparkasse Landshut
IBAN:
DE05 7435 0000 0000 0612 39
BIC: BYLADEM1LAH

Betreff: Spende Wahl 2023

Termine in / für Landshut

Bezirksversammlung

Am 12. Dezember 2023 um 19.00 Uhr laden wir euch herzlich zu unserem 1. Kreisvorstände-Vernetzungstreffen ein!  Wir präsentieren unsere Jahresplanung für 2024 und [...]

 Bezirk
Mehr

AK Mobilität

 Arbeitskreis
Mehr

Landes-Delegierten-Konferenz (LDK)

LaVo-Wahlen

 Partei Veranstaltung Wahl
Mehr

Politischer Aschermittwoch

 Veranstaltung
Mehr

Europa-Wahl

Heute werden in allen Wahllokalen die Abgeordneten für das Europa-Parlament gewählt. Letzter Abgabetermin für ausgefüllte Briefwahl-Unterlagen.

 Wahl
Mehr

Nach oben