Bürgerbegehren „Fußgängerzone Untere Neustadt“

Es ist noch nicht geschafft!

Wir haben eine wichtige Bitte an Euch:

 DRINGENDER AUFRUF 

Bürgerbegehren „Fußgängerzone Untere Neustadt“ – Es ist noch nicht geschafft!

Im Dezember haben die Vertreter*innen des Bürgerbegehrens "Fußgängerzone Untere Neustadt" 3.835 Unterschriften – und damit mehr als 500 Unterschriften über dem erforderlichen Quorum - offiziell eingereicht. Die Prüfung der Unterschriften durch die Verwaltung ergab, dass über 700 Unterschriften und damit fast jede fünfte Stimme ungültig waren.
Damit ist das erforderliche Quorum noch nicht erreicht - es fehlen 175 gültige Unterschriften!
Ein herber Rückschlag, doch noch ist nichts verloren:
Bis zur Sitzung des Stadtrates am 27. Januar, auf der über die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens entschieden wird, können Unterschriften nachgereicht werden. Macht mit und verhelft dem Bürgerbegehren zum Erfolg – damit die Neustadt zwischen Regierungsstraße/ Rosengasse und Bischof-Sailer-Platz zur Fußgängerzone wird. Wenn jede*r noch zwei Unterschriften bringt, dann haben wir es geschafft.

Beim Sammeln ist wichtig:

  • unterschreiben dürfen nur Personen, die in der Stadt Landshut wahlberechtigt sind;

  • wer schon vor Wochen unterschrieben hat, bitte nicht nochmal unterschreiben;

  • Jede Unterschrift ist wichtig! Gib deshalb auch nicht gefüllte Listen bis zum 18.01.2023 ab. 

Druckt Euch eine Liste aus und bringt sie mit zu einer unserer nächsten Veranstaltungen, gebt sie im Grünen Büro ab oder schickt sie postalisch an die Vertreter*innen des Begehrens.

       Unterschriftenliste

Medien

Kategorie

Demokratie

Termine in / für Landshut

Aufstellungs-Versammlung Bezirk Niederbayern

zur Landtags- und Bezirks-Wahl 2023

 Bezirk Partei Wahl
Mehr

AK Stadtentwicklung

 Arbeitskreis
Mehr

Kundgebung für Abschaltung von Isar 2

Am 31. Dezember 2022 sollte ursprünglich Schluss sein mit der Nutzung der Kernenergie in Deutschland. Aus Angst vor einem möglichen Blackout nach dem russischen [...]

 Demonstration Veranstaltung
Mehr

Politischer Aschermittwoch

mit der Bundesvorsitzenden Ricarda Lang

 Partei Veranstaltung
Mehr

AK - Mobilität

Mehr

Nach oben